Medizinschrank

So hier mal meine Erfahrungen zu den verschiedenen Medis.

Was nehme ich zur Zeit?

Seroquel prolong 300mg 0-0-0-1

Solvex 4mg 1-1-0-0

Mirtazapin 30mg 0-0-0-1

Seroquel prolong 50mg 1-0-0-0

Trevilor (Antidepressiva): Ein ziemlich gutes Präparat. Bloß Antriebssteigernd hat es nie gewirkt. War auf 300mg und nix geschah. Am Anfang war ich ziemlich verpeilt und die Nebenwirkungen waren nicht gerade berauschend. Aber das hat sich mit der Zeit gegeben. Wurde dann runter gesetzt um Solvex einschleichen zu lassen. Ergebnis waren Selbstmordgedanken und zu tiefst depressive Stimmung. Weiterhin nimmt man von diesen Medikament ziemlich krass zu, schätze mal so 10kg. Da es auch so nicht geholfen hat, werde ich nie wieder nehmen.
Das Absetzten dieses Präparates habe ich selber vorgenommen, da mir die 75mg Schritte in den Nebenwirkungen zu krass waren. Habe dann immer die Kapseln geöffnet und jeden Tag ein paar Kügelchen mehr raus genommen, bis ich dann keine Kugeln mehr in der Hülle hatte. So hatte ich überhaupt keine Absetzerscheinungen. Diese Absetzmethode kann ich jeden nur empfehlen, geht natürlich nur bei Präparaten die in Kapseln angeboten werden.

Seroquel (Neuroleptika): Am Anfang hab ich nur die normale Variante bekommen, Ergebnis war das ich 3 mal am Tag ne verstopfte Nase hatte. Ich persönlich findet die prolong Variante besser, verstopfte Nase nur noch einmal am Tag. Bin von 400mg runter gestuft wurden, merk zwar nicht viel. Bin nur etwas aggressiver geworden.
Bin nun bei 300mg, merke keinen Unterschied muss ich sagen. Habe jetzt früh noch einmal 50mg dazu bekommen, da kleine Mengen frühs angeblich wie Antidepressiva wirken. Hmm könnte schon sein, frühs geht es jetzt auf jeden Fall besser.

Solvex (Antidepressiva): Ist erst relativ neu bei mir drin, bin aber zufrieden,  da wenigstens mein Antrieb etwas sich gesteigert hat. Merke ich wenig von, das einzig gute man nimmt davon nicht zu, eher ab. Da man während der Einnahme fast keinen Hunger mehr hat. Kann mir eigentlich nur recht sein, ansonsten keine Nebenwirkungen. Bloß wenn ich sie vergesse, kommen extreme Selbstmordgedanken auf und ich laufe total verpeilt durch die Gegend.

Mirtazapin (Antidepressiva): hab ich erst seit ein paar Tagen, soll mir beim schlafen helfen. Scheint auch zu funktionieren. Bis jetzt keine Nebenwirkungen. Berichte später nochmal
Hilft immer noch gut, kann ohne gar nicht schlafen und mit den Medi ist es so das ich innerhalb von einer Stunde dann weg bin. Nutze es auch ab und an als Bedarf, dauert nur ewig bis es wirkt.
Bekomme nun 30mg also die doppelte Dosis, da ich wieder nicht schlafen konnte. Lag wieder ewig nachts wach und deshalb die Dosiserhöhung. Außerdem hatte ich Heißhunger bekommen bekommen von den 15mg, da ich nach 2h Stunden immer noch wach lag und ab diesen Zeitpunkt bei mir ein Fressflash einsetzte. Hatte auch probiert es abzusetzten, da ich ja mit und ohne nicht schlafen konnte und ich das Fessverlangen nicht haben wollte. Da dies schlecht für meine Bulimie war. Stelle mir nur die Frage ob es sinnvoll ist immer weiter zu erhöhen, irgendwann will man ja auch mal weg von den ganzen Psychopharmaka.

Truxal (Neuroleptikum): Ist ein Bedarfsmedikament, was ich allerdings nur im allerhöchsten Notfall einsetzte. Die Wirkung setzt bei mir nach 1- 1,5 Stunden ein, wobei ich 100mg einnehme, ist also ne relativ hohe Dosierung. Danach werde ich müde und es tritt ne gewisse Scheiß- egal Wirkung ein. Schlecht ist nur der Hangover am nächsten Tag, man kommt ewig nicht aus dem Bett, was schlecht ist wenn man arbeitet oder in die Uni muss.

Doxepin (Antidepressiva): Hatte ich vorher zum einschlafen. Ging ganz gut bis ich das Neue bekommen hab. Frag mich zwar wieso das gewechselt wurde. Da ja beide ADs sind und das eigentlich nicht mehr so sein sollte

Insidon: altes Antidepressiva kann man vergessen hab nix gemerkt

Bedarfsmedis: Seroquel, Neurocil … Alles Mist die Dinger sind wie Smarties ich merk nichts

Sign up for 12 tips for multiple mini interview success to learn additional secrets to essay online writer beating the mmi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:1up: :alert: :ban: :beer: :borg: :coffee: :cuckoo: :cuss: :finger: :goombah: :stupid: :megaman: :pity: :noshake: :oogle: :pacman: :pill: :poison: :poop: :rant: :o :satansmoking: :shake: :shiftyeyes: :shroom: :sick: :smirk: :stfu: :thumbdown: (E) :thumbup: :turtle: :what: :whatever: :smile: ^_^ :( :eek: :cool: ;-( :lol: xD :wink: :evil: :whistle: :woot: :sleep: =] :straight: :-| :ninja: :love: :kiss: :angel: :bandit: :alien: =( :(( :o: :[ :-[) :bloody: :choler: :oups: :aie: (B) (^) (@) (O) :-S (C) (&) :-$ (~) :x (I) <3 (8) :spammer: (T) (G) (F) 8) :) (*) :D (N) (Y) :p (U) (W)