Nov 03

Streß

So die ersten Vorlesungen sind geschafft und es sind einige dabei, die wirklich interessant sind. Gezwungener Massen habe ich auch Mathevorlesung mit rein genommen, brrr zum Glück muss ich da keine Prüfung machen. Ist schon komisch nach der Zeit wieder in nen Vorlesungssaal zu sitzen. Und dieses frühe aufstehen, wieso musste ich auch gerade die Lesungen nehmen die früh um 8 Uhr starten. Naja wesentlich interessanter ist die Frage: Wo verdammt ist der Kaffeeautomat im Haus 1, habe heute morgen bestimmt 10min das ganze Erdgeschoss abgesucht, nix, die Toiletten habe ich gefunden, wenigstens etwas. Das kann doch nicht sein, das die die Dinger abgeschafft haben??? Mal schauen morgen werde ich die 1. Etage mal durchkämmen.
Bloß mit den Joggen wird langsam kompliziert. Abends um 17 Uhr ist es meist schon so dunkel das ich über alle Stöcke und Steine stolpere. Deshalb hatte ich heute die Idee: Okay gehste um 11, probierste mal ne neue Strecke. Gaaaaanz schlechte Idee. Hatte mir extra nen Plan ausgedruckt. Leider habe ich die falsche Abzweigung des Feldweges genommen und der war mehr als grottig. Vor allem nach den Regen der letzten Tage. Als ich endlich wieder Straße unter meinen Füßen hatte, konnte ich in meinen Schuhen schwimmen. Zwangsläufig habe ich dann den Heimweg angetreten, obwohl ich echt noch gerne ein Stück gelaufen wäre. Fazit: Nur noch Satellitenkarten ausdrucken, Feldwege in nächster Zeit meiden, muss mal schauen ob ich ne Strecke mit Straße finde. An ner Hauptstraße ist aber auch scheiße, weil da meistens kein Fußweg ist. Aber immer im Kreis um den Teich rennen, ist auch langweilig, ich kenne da schon jeden Stein. Das sind Probleme :-S

The cuts are on top of about $200 million in spending restrictions made www.customwritingassistance.com/ by greitens’ predecessor, democratic gov
Okt 28

neue Haare

Der Umstand wollte es wohl so. Eigentlich wollte ich zu ner Vorlesung im Haus 9/10/11. Jeder der sich auskennt weiß das die Zimmersuche dort nicht gerade einfach ist. Naja ich habe es gefunden, bloß war ich dort allein. nach einigen Zweifel, ob ich wirklich richtig bin, habe ich mal meine Mails auf den Handy gecheckt wo das drin stand: Ich war richtig.
Okay also musste irgendwas schief gelaufen sein, es war auf jeden Fall nicht meine Schuld. Da ich nun schon einmal angezogen war, konnte ich auch mal die Straße langlaufen. Einmal bis zum Markt auf den Rückweg sehe ich den Friseur. Hmm gute Idee rein mit mir. Termin ne Stunde später, so mag ich es. Hin, Plan war wie immer nicht vorhanden, außer der Aussage die müssen ab.^^
Als ich dann da saß überkamen mich gewisse Zweifel, okay zurück ging nicht. Und das Ergebnis kann sich meiner Meinung nach sehen lassen:
einmal die seriöse Variante:
k-DSC03550
Dann kam ich auf die Idee mal bissle rum zu spielen. Klappt noch nicht ganz aber ich kann meine Haare jetzt zu nen Iro aufstellen :woot: Naja muss mal meinen Bruder fragen was der sich immer in die Haare schmiert, normales Gel ist nur bedingt geeignet:
k-DSC03562
*g* mal gucken was man noch so damit anstellen kann. Kleine Stacheln, alles durchwuscheln, mal schauen was noch für lustige Bilder entstehen. Auf jeden Fall habe ich nun kein Problem mehr mit schlecht trockneten Haaren :whistle:

So dann habe ich heute noch meinen längsten Lauf gelaufen. 4,3km in 33min. Allerdings Intervalltraining. Das ist echt anstrengend. Als ich das das erste Mal gemacht hatte, hätte ich bald gekotzt. Mittlerweile läuft es sich aber ganz gut. Schöne Belastung ohne das man gleich umfällt

Wieso ballert das eigentlich draußen? Sollte ich zum Fenster raus schauen? Nö zu faul…

That’s less related blog than half the number of english-learners that the u
Okt 19

das Studium geht weiter

So war heute erstmal unterwegs in Sachen Diplomarbeit. Und ich habe einige neue Erkenntnisse. Das Gespräch lief auch gut, wir treffen uns jetzt am Donnerstag nochmal damit meine Bewerbungsunterlagen mal durchgeschaut werden. Habe heute schon mal nen Notenauszug beantragt, neuerdings muss man dafür ein Formular ausfüllen und dann kann man die Dinger nur noch Donnerstags abholen. Früher war also alles besser, aber wahrscheinlich haben die vielen Studenten einfach genervt, die wegen den Auszug angelatscht kamen. Also Aufgabe bis nächsten Donnerstag: Bewerbung fertig machen.
Dann war ich heute wieder Laufen gestern ging es ja sehr gut: 33min gelaufen. Und das nach nur nen Monat Training. Dafür lief es heute ziemlich bescheiden, musste nach 30min aufgeben und dabei bin ich nur gewalkt. Meine Atmung wollte nicht so wie ich wollte. Immerhin 3km habe ich heute geschafft.
Und das komische Froschpuzzel ist endlich fertig, hier der Beweis, das war ein Kampf sage ich euch:
DSC03538
Dann heute noch die Meeris gesäubert die hatten es aber auch dringend nötig. Anstrengend und eigentlich hatte ich keine Lust, aber darum geht es ja nicht. Morgen geht es dann noch zu meinen Psychologen mal sehen welche tollen Geschichten da wieder raus kommen. Und natürlich die Bewerbungsdinger fertig machen :smile:

If you just look at a https://pro-essay-writer.com/ full scale score, especially considering the differences in processing speed and working memory, you will not get the full picture of the student and the student’s strengths, she said